Skip to main content

tomatensauce-img-639

Zutaten

1  Dose geschälte, ganze Tomaten
1-2 frische Tomaten
1 kleine Zwiebel
1 Knoblauchzehe
Salz
1 TL Zucker
Oregano
Basilikum
Natives Olivenöl

Zubereitung

Die Zwiebel und die Knoblauchzehe in feine Würfel schneiden. In einem kleinen Topf etwas natives Olivenöl erhitzen, die Zwiebelwürfel glasig dünsten und den Knoblauch hinzufügen.

Nun einen guten Teelöffel Zucker draufgeben und unter leichtem Rühren sanft, aber nicht zu stark karamellisieren.

Im Anschluss die Tomaten aus der Dose samt Flüssigkeit in den Topf geben und unterrühren. Derweil die Gewürze bereitstellen und die frischen Tomaten in kleine Würfel schneiden.

Die Mischung im Topf nun bei kleiner Hitze ca. 15 Minuten köcheln lassen und ab und zu, falls zu wenig Flüssigkeit übrig bleibt, mit ein wenig Wasser nachlöschen. Regelmäßig mit einem (Holz)-Löffel umrühren und die groben Tomatenstücke ein wenig zerquetschen.

Nun die frischen Tomaten, das Salz, ein wenig Oregano und ein wenig frischen oder getrockneten Basilikum dazugeben und weitere 15 Minuten köcheln lassen.